Die Schmidt-Orgel in Gleicherwiesen

Erbauer: Michael Schmidt/Schmiedefeld

Erbauungsjahr: 1841/43

 

Die einmanualige romantische Orgel mit 10 Registern, die Michael Schmidts erstes alleiniges Werk ist, ist noch original erhalten. Der Orgelbauvertrag wurde bereits am 28. Juni 1837 abgeschlossen.

 

MANUAL:

 

Principal 4'

Gedackt 8'

Flöt traverse 8'

Viola di Gamba 8'

Gedackt 4'

Octave 2'

Cornet 3fach

Mixtur 3fach 1'


PEDAL:

 

Subbaß 16'

Octavenbaß 8'


 

Nebenzüge:

 Pedalkoppel

Calcantenzug