Die Orgel im Westchor aus dem Jahr 1719 wurde von Nikolaus Seeber gebaut. Sie besitzt ca. 1200 Orgelpfeifen. Einige von ihnen haben teufelsähnliche Masken, eine nur noch selten zu sehende Besonderheit.